skip to Main Content
Was Machen Elbmütter & Elbväter?

Was machen elbmütter & elbväter?

Elbmütter & elbväter bieten eine niedrigschwellige Unterstützung für Familien in Hamburg Mitte an. Sie stellen sich in sozialen Einrichtungen vor, sind im Stadtteil präsent und für Jeden ansprechbar.

Familien können den elbmüttern&elbvätern ihre Fragen, Sorgen und Probleme anvertrauen.

Die elbmütter & elbväter können über finanzielle Hilfen informieren, sind Ansprechpartner bei Fragen rund um das Leben mit Kindern und vermitteln zu Angeboten im Stadtteil.

Sie können auch bei sprachlichen Hindernissen, erste Übersetzungshilfen geben.

 Für Wen Sind Elbmütter & Elbväter Da?

Für wen sind elbmütter & elbväter da?

Für alle Familien in Hamburg Mitte. Menschen mit sehr geringen, bzw. keinen Deutschkenntnissen können in folgenden Sprachen beraten werden:

Anker Mittel

Englisch

Anker Mittel

Türkisch

Anker Mittel

Arabisch

Anker Mittel

Farsi, Dari

Anker Mittel

kurdisch

Wie Sind Elbmütter & Elbväter Ausgebildet?

Wie sind elbmütter & elbväter ausgebildet?

elbmütter & elbväter werden über drei Monate im Bereich Bildung, Erziehung und Gesundheit geschult und ausgebildet. Ihre Lebenserfahrung, ihre Sprachkompetenzen und ihre Ortskenntnisse qualifizieren sie für diese Aufgaben.

Wie sind elbmütter & elbväter zu erreichen?

Die Mitarbeiterinnen des Projektes vermitteln den Kontakt zu den elbmüttern & elbvätern. -> zum Kontakt

Ein interkulturelles Projekt für Familien.